Aktuelles

Neuigkeiten aus unserer Praxis

Wir suchen: einen/eine Medizinische(n) Fachangestellte(n) (m/w/d)

bevorzugt in Vollzeit (38,5 Stunden) oder flexibel in Teilzeit. Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie nach Studium der Stellenanzeige zu uns passen!

Auf Sie warten ein wertschätzendes, gut gestimmtes, freundliches und aufgeschlossenes Team, interessante und abwechslungsreiche Aufgabenbereiche, eine übertarifliche Bezahlung sowie eine solide betriebliche Altersvorsorge.

 

Umstellung Faxgerät

Aufgrund der Umstellung unserer Telefonleitung durch die Deutsche Telekom wird es in der Zeit von 14.01.2019 19:00 Uhr bis voraussichtlich 15.01.2019 12:00 Uhr zu Störungen beim Faxempfang in der Praxis kommen. Wir bitten Sie daher, Faxe vorher oder nach Beendigung der Umstellung zu senden. /13.01.2019

 

Verbindungsabbrüche (Besetztzeichen) in der Warteschleife

Trotz intensiver Bemühungen ist es unseren IT-Experten bisher nicht gelungen, die Ursache für die Verbindungsabbrüche aus unserer Warteschleife zu finden. Manche Anrufer erhalten plötzlich ein Besetztzeichen, obwohl das nicht vorgesehen ist. Wir versichern Ihnen: Niemand "drückt" Sie "weg". Sollten Sie von der Störung betroffen sein, versuchen Sie bitte, uns von einem anderen Telefon oder zu einer anderen Uhrzeit zu erreichen, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. /13.01.2019

 

Abschied - Dr. Juhl ist im Ruhestand

Nach 30 Jahren Tätigkeit für seine Patienten haben wir Dr. Hans-Jürgen Juhl in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wir sind dankbar für die langen Jahre der vertrauensvollen und kompetenten Zusammenarbeit und stehen Ihnen - unseren Patienten - als fünfköpfiges Ärzteteam weiterhin wie üblich zur Verfügung. /01.01.2019

 

Frau Park ist neue Ärztin in unserer Praxis

Wir begrüßen am 01.01.2019 unsere neue ärztliche Mitarbeiterin, Frau Ah-Ram Park. Frau Park stammt aus Südkorea, hat dort mit Hauptfach Klavier zunächst einen Bachelor of Music erworben, bevor sie in Hamburg ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen hat. Ihre Facharztausbildung erfolgte im UKE und im AK Harburg. Herzlich Willkommen, Frau Park! /01.01.2019

 

Anfahrt/Parken

Aufgrund der Baumaßnahmen an der A7 muss bei der Anfahrt mit Bus oder eigenem KFZ zum Eidelstedter Platz im Berufsverkehr aus allen Himmelsrichtungen mit Behinderungen gerechnet werden. Bitte planen Sie für die Anfahrt entsprechend etwas mehr Zeit ein.

Das Eidelstedt-Center wird 2018 saniert, weshalb die Parkplätze im dortigen Parkhaus nicht zur Verfügung stehen. Sie können die beschränkten Plätze in kleineren Parkhäusern Ekenknik/Lohwurt und Alte Elbgaustraße nutzen oder müssen auf den öffentlichen Straßenraum ausweichen. Weiterhin steht P+R Elbgaustraße zur Verfügung.

 

Tinnitus-Counseling

Unsere Tinnitus-Informationsabende finden monatlich in unserer Praxis statt. Hier informieren wir Sie über akuten und chronischen Tinnitus, Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen. Der Infoabend findet monatlich in unserer Praxis statt und wird von Frau Dr. Deichmann geleitet.

Der letzte Info-Abend in diesem Jahr ist am 11.12.2018 um 19 Uhr./30.11.2018

 

Tinnitus-Retraining

Die Behandlung von störenden Ohrgeräuschen kann auch in Einzelsitzungen mit unserer Psychologin erfolgen. Hierfür stehen fast wöchentlich Termine - auch kurzfristig - zur Verfügung. Ziel der Behandlung ist es, durch ein besseres Verständnis der eigenen Tinnitus-Symptomatik und durch spezifische Bewältigungsmethoden dem Tinnitus nicht mehr ausgeliefert zu sein, sondern selbst dafür sorgen zu können, den Leidensdruck zu vermindern. Die Sitzungen finden im Therapiezentrum Marzipanfabrik statt. Bitte sprechen Sie uns an!/08.09.2018

 

Progressive Muskelentspannung (Muskelrelaxation) und Hörtherapie

Bei der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen werden Muskelgruppen bewusst angespannt und anschließend entspannt. Ziel ist es, eine tiefe Entspannung des Körpers innerhalb von kurzer Zeit erreichen zu können, um dann auch in Spannungssituation eine Entlastung herbeiführen zu können. Diese Therapie eignet sich besonders für Patienten mit Morbus Menière, chronischen Tinnitus, Schwindel und Verspannungen. Nebenbei werden noch Bluthochdruck, Schlafstörungen und Stress mitbehandelt. Der Kurs wird häufig von der Krankenkasse bezuschusst.

Die Hörtherapie wurde für Patienten mit chronischem Tinnitus, Geräusch- und Lärmempfindlichkeit und Hörverlust entwickelt. Sie schult und trainiert das erkrankte Gehör und richtet die Aufmerksamkeit neu aus. Ziel ist die Normalisierung des Hörempfindens und die Umlenkung der Aufmerksamkeit von störenden Hörgeräuschen. Die Termine finden als Einzelsitzung nach Tinnitus-Retraining statt.

Beide Therapien bieten wir auch für Patienten anderer Praxen an.

Der nächste Kurs startet im Therapiezentrum an der Marzipanfabrik (https://www.therapiezentrum-marzipanfabrik.de/kontakt/). Die Einzeltermine sind jederzeit vor oder nach dem Kurs verfügbar. Bitte sprechen Sie uns oder die Kollegen im Therapiezentrum an!/30.11.2018

 

Online Terminbuchung

Wir haben die Buchungsmöglichkeiten in der Online Terminbuchung massiv ausgeweitet, so dass Sie nun Zugriff auf ein großes Angebot haben und direkt online selbst einen Termin buchen können oder einen online gebuchten Termin verlegen oder stornieren können. Bitte benutzen Sie hierfür den Link, den Sie nach Abschluss der Buchung an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse zugesendet bekommen.Wir bitten Sie, pro Patient (z.B. bei Familien) einen eigenen Termin zu buchen. Mehrere Patienten "passen" nicht in einen Terminslot.

Wir empfehlen, eine Terminerinnerung per Mail einzurichten. Wählen Sie bitte auf der Startseite die Option Online-Termine, die Sie unter unserer Adresse finden oder klicken Sie auf den Telefonhöhrer am rechten Bildschirmrand!/03.01.2017

HNO Praxis Eidelstedt

Eidelstedter Platz 6b
22523 Hamburg

Tel.: 040-5706171
Fax: 040-57193314
E-Mail: moin@hno-eidelstedt.de

Online-Termine